Freiwilligenbörse Region Gleisdorf

Die Freiwilligenbörse Region Gleisdorf ist eine Anlaufstelle für Freiwilligenarbeit. Die Börse arbeitet eng mit den Vereinen und Organisationen der Kleinregion zusammen und soll das freiwillige Engagement unterstützen und fördern. Die Freiwilligenbörse bietet Unterstützung auf mehreren Ebenen:

ICH BIN SO FREI und engagiere mich…

Vereine und Organisationen der Kleinregion geben der Freiwilligenbörse bekannt, für welche Aufgaben Unterstützung von Freiwilligen benötigt wird. Menschen, die ihre Fähigkeiten und ihre Zeit gerne freiwillig für das Gemeinwohl einsetzen möchten sind in der Freiwilligenbörse jederzeit willkommen. Sie erhalten rasche und unbürokratische Unterstützung bei der Aus-wahl einer passenden Tätigkeit. Wir helfen Ihnen dabei, aus der Vielfalt an Engagement-möglichkeiten die passende Aufgabe zu finden.

VEREINE & ORGANISATIONEN leisten einen wertvollen Beitrag…

In zahlreichen Vereinen und Organisationen leisten Freiwillige einen wertvollen Beitrag zum lebendigen und menschlichen Miteinander in der Region. Die Freiwilligenbörse sorgt für Vernetzung und damit auch dafür, dass Ressourcen gemeinsam genutzt werden. Unterstützt werden die Freiwilligenorganisationen und Vereine in folgenden Bereichen:

  • (gemeinsame) Öffentlichkeitsarbeit für mehr freiwilliges Engagement
  • Unterstützung bei der Gestaltung von Rahmenbedingungen für Freiwilligenarbeit und bei organisatorischen Aufgaben
  • Weiterbildungsangebot und Wissenstransfer
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Projekte und Ideen

DIE SOLIDARITÄT IN DER REGION beibehalten und fördern…

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Ideen! Neue Projekten und Initiativen, die den Zusammenhalt und die Gemeinschaft in der Region fördern, werden von der Freiwilligenbörse unterstützt.

Freiwilligenbörse Region Gleisdorf

Projektkoordination: Chance B – Gesellschaft für Arbeit und Bildung GmbH
Ansprechperson: Karin Strempfl
Franz-Josef-Straße 3, 8200 Gleisdorf
Tel. 0664/60409-157
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück zur Übersicht